Herzlich willkommen beim Tennisclub Asbach

 

Wichtige Termine 2018
Schnuppertraining immer möglich
Jahreshauptversammlung 23.03., 19.00 Uhr
Frühjahrsinstandsetzung 14.04., 11:00 Uhr
Start Medenrunde Sa., 28.04 
Ende Medenrunde So., 17.06.
1. LK-Turnier 27.-29.07.
TCA auf der Kirmes 04.08. - 06.08.
2. LK-Turnier 24.-26.08.
PlayersNight 29.09.

News/Berichte

Liebe Vereinsmitglieder,

in der letzten Woche hat die Firma Dieckmann unsere Plätze neu hergerichtet.

Damit auch der Rest unserer Anlage in gewohntem Glanz daher kommt, laden wir

alle Mitglieder zur Frühjahrsinstandsetzung am 16.04.2016 um 11.00 Uhr ein.

 

Liebe Tennisfreunde,
 
wir wollen die Tennissaison 2016 vorbereiten und deshalb lade ich Sie/Euch herzlich zu unserer Hauptversammlung am
 
Freitag, dem  08. April 2016
 
um 19.00 Uhr ins Clubhaus ein.

Am Samstag, den 19.03. müssen einigen Arbeiten auf der Anlage durchgeführt werden. Auf Platz 4 wird eine Entwässerungsrinne auf der gesamten Längsseite Richtung Bach verlegt. Darüberhinaus werden noch verschiedene kleinere Arbeiten durchgeführt. Über jede fleißige Hand freuen wird uns. Start ist um 10:00 Uhr.

In jedem Jahr bietet der Tennisverband Rheinland einen Platzpflegelehrgang unter der Leitung von "Platzpflegeguru" Wilfried Dieckmann an. Am Lehrgang vom 12. März im Leistungszentrum auf der Karthause nahmen mehr als 50 Interessierte, darunter Ken Marx und unser neuer Platzwart Ali Krasniqi, teil.
Besonder interessant waren die Informationen bzgl. der Pflege nach der Instandsetzung und wärend der Saison. Ergebnis: auch die Spieler sind angehalten die Plätze nach dem Spiel zu pflegen. Mehr Informationen gibt es unter dem Link Platzpflegeanleitung.

 

Erfolgreicher TCA

Am vergangenen Wochenende starteten 5 Spieler des Tennisclub Asbach beim "30 Daufenbacher LK-Turnier".

In der Herren 40 Konkurrenz (LK 7 - LK 15) erreichte Ken Marx den vierten Platz. Im Halbfinale scheiterte er an der Nummer 1 unserer  Herren 30 Spielgemeinschaft und dem späterem Turniersieger Volker Niess aus Daufenbach.

Bei den Herren (LK 14 - LK23) gab es im Nebenrundenfinale ein Asbacher Duell. Daniel Glockmann setzte sich gegen Fabian Gasper mit 7:6 4:6 und 10:5 im Match-Tiebreak durch.

Damit gelang es Daniel sowohl den an Nummer 1 und Nummer 2 gesetzten Spieler zu schlagen. Zur Belohnung gab es 300 LK Punkte. Mit insgesamt schon 610 Punkten führt Daniel das

Asbacher LK-Race an und steigt zu diesem Zeitpunkt schon zwei Leistungsklassen auf. Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung.

Einen Turniersieg konnte der TC Asbach auch noch verbuchen. Tobias Schmitz entschied die Herren (LK 7 - LK 13) Konkurrenz für sich.