Herzlich willkommen beim Tennisclub Asbach

 

Wichtige Termine 2018
Schnuppertraining immer möglich
Jahreshauptversammlung 23.03., 19.00 Uhr
Frühjahrsinstandsetzung 14.04., 11:00 Uhr
Start Medenrunde Sa., 28.04 
Ende Medenrunde So., 17.06.
1. LK-Turnier 27.-29.07.
TCA auf der Kirmes 04.08. - 06.08.
2. LK-Turnier 24.-26.08.
PlayersNight 29.09.

News/Berichte

Liebe Tennisfreunde,

zum 7. Mal richtet der TC Asbach in diesem Jahr den Jochen-Schuppien Gedächtniscup aus.
Auch in diesem Jahr findet unser LK-Turnier an zwei Wochenenden für verschiedene Altersklassen statt.

Der 1. Teil wird ausgetragen vom 14. – 16. August.
An diesem Termin werden die Altersklassen

Herren 30 (LK 08 - LK 23),
Herren 55 (LK 08 – LK 16) und
Herren 55 (LK 17 – LK 23) ausgetragen

Nach der tollen Stimmung und den spannendenden Spielen der vergangenen Jahre hat unsere Veranstaltung mittlerweile seinen festen Platz im Terminkalender des TVR gefunden.
Die Felder sind begrenzt - darum, schnell anmelden!

Anmeldeschluss ist schon am 09.August.

Übrigens: Auch in diesem Jahr werden wieder Preisgelder an die Finalisten ausgeschüttet.
(1. Platz 100,- und 2. Platz 50,-)

Anmeldung über myBigPiont oder per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Mehr Details auch in dieser Ausschreibung.

Am vergangenen Wochenende nahmen drei Spieler der Asbacher Herren beim 13. VR Bank Sommercup in Linz teil.

Fabian Gasper und Tobias Schmitz mussten sich in ihren jeweiligen Konkurrenzen erst im Finale geschlagen geben. Johannes Wagner der in der 2 Runde noch gegen Fabian Gasper ausgeschieden war, kämpfte sich in der Nebenrunde bis ins Finale und konnte dieses gewinnen.

Die Herren beenden die Medenrunde 2015 auf einem guten dritten Tabellenplatz

 

Erfolgreicher Saisonabschluss der Asbacher Herren gegen Rosenheim. Ausgeglichene Saisonbilanz 2 Siege, 1 Unentschieden, 2 Niederlagen. 

Die ersten Matches der Medenrunde 2015 sind gespielt. Wie stehen unsere Teams? Zeit für eine Zwischenbilanz.

Mädchen 15

Zwei Spiele, zwei Unentschieden. Das ist die bisherige Bilanz unseres weiblichen Nachwuchses. Auf den ersten Blick unspektakulär. Auf den zweiten Blick ist das aber eine sehr beachtliche Leistung, wenn man weiß, dass die Mädels gegen Rengsdorf (aktuell Tabellenzweiter) nur mit zwei Spielerinnen antraten. Alexandra Filzer und Chiara Eckloff holten also das Maximum heraus.

In der zweiten Partie gegen Tabellenführer Neuwied waren sie immerhin zu dritt. Alexandra und Chiara wurden durch Julia Weißenfels verstärkt. Mit zwei Einzel- und einem Doppelsieg wurde auch gegen die Kreisstädter das beinah maximale erreicht.

Ab sofort ist auf unserer Webseite der tagesaktuelle Punktestand des Nürnberger LK-Race eingebunden. Auf der linken Seite unter Twitter werden unsere Vereinsmitglieder mit ihren erspielten Punkten aufgelistet.

Nürnberger, der Partner des DBT hat Preise für die LK-Sieger ausgelobt. So winken den besten Spielern pro LK, weiblich wie männlich, Preise. Auch für den Gesamtsieger/ der Gesamtsiegerin ist ein Preis ausgelobt. Zusätzlich erhalten die ersten drei Vereine mit den bundesweit meisten Punkten Geldpreise (Club-Race).

Mehr zu den Preisen unter:
Club-Race: http://tennis.nuernberger.de/breitensport/clubrace/index.html
LK-Race: http://tennis.nuernberger.de/breitensport/lkrace/index.html