Herzlich willkommen beim Tennisclub Asbach

 

Wichtige Termine 2020
Schnuppertraining Kinder Do., 16-17 Uhr
Schnuppertraining Erwachsene Mi., 18-19 Uhr
Jahreshauptversammlung Fr. 19.06.
Frühjahrsinstandsetzung Sa., 04.04.,
11:00 Uhr
Saisoneröffnung/großer Schnuppertag Sa., 25.04.,
10:00 Uhr
Start Medenrunde Sa., 02.05
Ende Medenrunde So., 28.06.
1. LK-Turnier (Tagesturnier) Sa., 04.07.
TCA auf der Kirmes 01.08. - 05.08.
2. LK-Turnier 16.08.
PlayersNight wird noch bekannt gegeben

News/Berichte

Der Frühling steht vor der Türe. Ende April können die Tennisspieler des TC Asbach ihre Schläger endlich wieder auf der schönen Anlage des Vereins in der Talstraße schwingen. Bis dahin trainieren besonders die Jüngsten des Vereins noch fleißig in den Hallen der Umgebung. Im vergangenen Jahr startete der Nachwuchs des Tennisclub Asbach erstmals bei den Mainzelmännchen (U9). Mittlerweile kann der Verein auf eine stolze Anzahl unter 12-jähriger blicken, sodass in der kommenden Meisterschaftsrunde je eine U9, U10 und U12 an den Verbandsspielen teilnimmt. Bis es soweit ist, haben die Vereinstrainer Lena und Florian noch ein wenig Arbeit vor sich, gilt es doch, noch an mancher Feinheit zu arbeiten.

(Unsere U10 und U9)

Bei den Erwachsenen startet der TCA mit den Herren (Aufsteiger in die C-Klasse), Herren 30 (Absteiger in die A-Klasse), Herren 65 (Spielgemeinschaft mit Neustadt), Herren 70 (Spielgemeinschaft mit Neustadt), Damen 30 (Verbandsliga) und den Damen 40 (Verbandsliga) in die Saison.

Auch in diesem Jahr wird sich der Verein wieder sehr in der Kinder- und Jugendarbeit engagieren. Kurzfristig finden dazu folgende Aktionen statt:

  • Ende März soll das Interesse über Schnupperstunden in den Grundschulen Asbach und Buchholz geweckt werden.
  • Am Samstag, den 14.03. findet um 12:30 Uhr ein kostenloses Schnuppertraining für Kinder aller Altersklassen in der kleinen Turnhalle in Asbach statt. Um Anmeldung wird gebeten, ist aber nicht zwingend. Ansprechpartner ist Jugendwart Ken Marx (02683/948111; bzw. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Grundsätzlich ist jetzt die beste Jahrszeit um es mal mit dem Tennis zu versuchen!

Alle Tennisinteressierten und Mitglieder sollten sich schon folgenden Termin vormerken:
Am Samstag, den 25. April um 10 Uhr startet die Tennissaison offiziell mit einem großen Schnuppertag auf der Anlage des Vereins. Alle, Junge wie Alte, können an diesem Tag unter fachlicher Anleitung die ersten Schlagübungen versuchen.

In den kommenden Wochen besteht für Kinder noch die Möglichkeit sich im Tennis zu versuchen. Melden euch jetzt!

Bei wem: Tennisclub Asbach
Ort: Turnhalle Asbach
Wann: jeden Samstag bis Ostern
Wer: alle Kinder
Konditionen: kostenlos und ungezwungen

Meldet euch bei Jugendwart Ken Marx um die Einzelheiten zu erfahren.
Telefon: 02683 - 948111
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

score

50 Jahre Tennisclub Asbach – Nachbericht

Am 18. August feierte der TCA sein 50-jähriges Bestehen. Dazu waren alle Freunde des Tennissports eingeladen, mit uns diesen Tag auf dem idyllischen Vereinsgelände in der Talstraße zu feiern.

Nach einem Sektempfang startete dann das offizielle Programm mit einer kurzen Rede der ersten Vorsitzenden Angela Will. Darin sagte sie ein paar Worte zur Vereinsgeschichte und begrüßte recht herzlich alle Mitglieder, Gäste, Vertreter aus der kommunalen Politik, Sponsoren, Sportvereine, so wie die anwesenden Ehren- und Gründungsmitglieder.

Im Anschluss übernahmen dann andere das Mikrofon: Verbandsbürgermeister Michael Christ, Ortsbürgermeister Franz-Peter Dahl, Landrat Achim Hallerbach und erster Vorsitzender des TUS Asbach Franz Varel ergriffen das Wort und gratulierten dem Tennisclub Asbach zu seinem 50 jährigen Jubiläum und dankten dem Vorstand für die freundliche Zusammenarbeit.

Bevor es zum sportlichen Teil des Tages überging, wurden zunächst noch langjährige Vereinsmitglieder, sowie Mannschaften und Mitglieder mit herausragenden sportlichen Leistungen und Engagement im Verein ausgezeichnet.

Nach dem Förmlichen Teil präsentierte dann Florian Piatek eine Trainingseinheit mit unseren Jüngsten. Den Kindern wird im Jugendtraining der Spaß am Tennis, Sportgeist und Mannschaftsgefühl näher gebracht. Nach dem Kindertennis zeigten dann auch die Erwachsenen wie schön Tennis sein kann. Zunächst spielten die Herren 30 Rheinlandliga-Spieler Tobias Schmitz und Florian Piatek ein Einzel. Anschließend holten sie sich Verstärkung durch Janine Wein und Anke Müller und legten noch ein Mixed nach. Mit dieser Partie vor zahlreichen Zuschauern war dann das offizielle Programm beendet und der Rest des Tages konnte mit Speis und Trank ausklingen.

Der Vorstand des TC Asbach bedankt sich recht herzlich bei den zahlreich erschienenen Gästen für einen sehr gelungenen Ehrentag.

Eltern und Verein sorgten für eine tolle Verpflegung und auch das Wetter spielte mit, es war nochmals sommerlich warm. Am 15. September ermittelte der Nachwuchs des Tennisclub Asbach ihre Clubmeister. In zwei Altersklassen traten Jungs und Mädchen zuerst in Gruppenspielen an um die acht Halbfinalisten zu ermitteln. In der Gruppe der unter 9-jährigen setzten sich Julian, Laura, Jonas und Jan durch. Auf den weiteren Plätzen fanden sich Leonas und Janosch wieder. In der Altersklasse der unter 12-jährigen errangen Marlon, Kilian, Lennart und Levi die Halbfinalplätze. Die weiteren Ränge belegten Luca, Fabian und Christian.

Vereinstrainer Florian Piatek hatte parallel zu den Spielen einen Parcours aufgebaut. In diesem konnten sich die Kinder in den Wettbewerben „beste Vorhand“, „beste Rückhand“ und „beste Beinarbeit“ messen. Hierbei zeigten sich nicht nur Können und Ehrgeiz der Kinder – auch der Spaß kam dabei nicht zu kurz.

In den Finalspielen trafen schließlich Marlon auf Kilian (U12) und Laura auf Jonas (U9). Die Kinder kämpften um jeden Ball und blieben dennoch jederzeit sehr fair. Die Eltern auf den Zuschauerbänken fieberten mit ihren Kindern mit und drückten die Daumen. Laura, auch die Nummer 1 des Mainzelmännchenteams, holte sich schließlich in drei Sätzen den U9-Titel gegen Jonas. In der Vorrunde war sie ihm noch knapp unterlegen.
Marlon errang den Titel bei den Älteren. Auch wenn Kilian nie aufgab und um jeden Ball mit viel Herzblut kämpfte, war er am Ende den guten Schlägen von Marlon knapp unterlegen. Marlon schaffte es, seinen Gegner immer wieder zum Laufen zu bringen, was ihm am Ende den Sieg brachte.

Zum Ende des Tages gab es sie endlich: Die Pokale für alle Kinder. Stolz reichten sie die errungenen Trophäen herum. Der Verein bedankt sich nochmals bei den Eltern und Kindern für einen gelungenen Tag.

Die Ergebnisse:
U9:
Halbfinale: Laura – Jan 9:6 / 9:5, Jonas – Julian 14:4 / 14:5
Finale: Laura – Jonas 10:5 / 4:7 / Aufgabe

U12:
Halbfinale: Marlon – Levi 13:3 / 12:2, Kilian – Lennart 7:10 / 9:8 / 8:7
Finale: Marlon – Kilian 14:5 / 9:8