Herzlich willkommen beim Tennisclub Asbach

 

Wichtige Termine 2018
Schnuppertraining immer möglich
Jahreshauptversammlung 23.03., 19.00 Uhr
Frühjahrsinstandsetzung 14.04., 11:00 Uhr
Start Medenrunde Sa., 28.04 
Ende Medenrunde So., 17.06.
1. LK-Turnier 27.-29.07.
TCA auf der Kirmes 04.08. - 06.08.
2. LK-Turnier 24.-26.08.
PlayersNight 29.09.

News/Berichte

Am ersten Spieltag der Medenrunde 2016 erobern die Herren 30 des Tennisclub Asbach die Tabellenspitze der B-Klasse. Im Duell der Absteiger aus der A-Klasse lassen Volker Niess, Daniel Manderbach, Ken Marx und Florian Piatek den Gästen aus Wissen keine Chance. Ohne Satzverlust gelingt ein 14:0 Erfolg. Nun gilt es die gute Form in Staudt zu bestätigen.

 

 Ebenfalls erfolgreich war das Debüt der neu gegründeten Damen 50. Mit einem 12:2 und der Tabellenführung im Gepäck kehrten Anke Müller, Margret Klein, Silvia Gilberg und Angela Will vom Auswärtsspiel bei der Sg Hattert/Altstadt Hachenburg zurück. Auch am nächsten Spieltag müssen unsere Damen 50 auswärts ran. Diesmal geht es nach Weyerbusch.

Mit Niederlagen sind dagegen die Herren und Herren 55 gestartet. Trotz der Unterstützung von Mannschaftsführer Dietrich Pohl am Seitenrand war für Willi Kurtenbach, Werner Bandekow, Norbert Ollesch, Stefan Schellhas und Josef Simon gegen den Favoriten aus Niederschelderhütte nichts zu holen. In allen Begegnungen waren unsere Herren 55 mindestens zwei Leistungsklassen schwächer eingestuft. Am nächsten Spieltag wartet wieder ein schwerer Brocken. Auf heimischer Anlage empfängt man den Tabellenzweiten uns Daufenbach.

 

Ohne den krankheitsbedingt fehlenden Daniel Glockmann verloren die Herren ihr Auftaktspiel gegen Sessenhausen. Selbst mit Anfeuerung von unseren Damen 30 und Herren 30 reichte es für Fabian Gasper, Jonas Klossok, Johannes Wagner und Tobias Schmitz nur zu einem 5:9. Vielversprechend war dabei der erste Einsatz von Jugendspieler Maximilian Filzer im Doppel. In den nächsten Wochen kann  Maxi zu einer richtigen Verstärkung fürs Team werden. Die nächste Begegnung findet erst im Juni gegen die Sg Herschbacher Tc / Meudt statt. 

Erst am 22.5 beginnt für unser Aushängeschild die Damen 30 die neue Saison in der Verbandsliga. Zuhause empfangen Anke Müller, Maren Simon-Marx, Daniela Salz, Elke Krischkofski, Sina Müller, Kathrin Herlitz und Kirsten Bungarten den DJK Tennisverein Mainzer Sand e.V.